Was ist eigentlich Don Bosco Kep?

Die Einrichtung, in der ich lebe, besteht aus mehreren Bereichen, die Kindern und Jugendlichen aus armen Verhältnissen helfen und was genau das bedeutet erkläre ich in diesem Blogeintrag…

Don Bosco in Bangkok

Ich habe schon lange nichts mehr von mir hören lassen und es ist höchste Zeit mal wieder etwas zu berichten. Mittlerweile hat hier die Schule wieder begonnen, aber davor habe ich die Ferien noch genutzt, um mit allen Lehrer*innen, den Sisters und Father Albeiro einen Trip nach Bangkok zu machen zu dem wir von der Don Bosco Gemeinschaft in Bangkok eingeladen wurden…

Mein erster Urlaub in Kambodscha

Seit einigen Tagen haben die Ferien in meinem Projekt angefangen. Bis zum November sind jetzt nur die Sisters, Father Albeiro und ich auf dem großen Gelände der Schule. Aber langweilig wird es dadurch natürlich nicht, denn ich nutze die freie Zeit, um mir mal etwas mehr von Kambodscha anzuschauen. Gerade bin ich seit einer Woche in Phnom Penh, aber schon Morgen geht es weiter nach Sihanoukville...

Auf Wiedersehen Moritz!

Moritz ist vor ein paar Tagen zu seinem Projekt in Battambang abgereist und ich bin seitdem die einzige Freiwillige im Projekt. Aber einsam bin ich deswegen auf keinen Fall, denn hier ist immer viel los…

Essen mit Stäbchen und Waschen per Hand – Zwei Wochen voller Abenteuer

Zwei Wochen lang habe ich jetzt schon den Alltag im Projekt mitgelebt und viel Neues gesehen und erlebt. Vom ersten Mal mit Stäbchen essen bis zu einer Verfolgungsjagd von Affen ist viel passiert...

Und das Abendteuer beginnt!

Gerade habe ich mich noch in Deutschland von meinen Eltern verabschiedet und jetzt sind schon die ersten drei Tage in Kambodscha rum. Es ist an der Zeit mal zu erzählen, was bis jetzt so passiert ist.