Der Unabhängigkeitstag, eine Aztekenstadt und meine Ankunft in Puebla

In meinen ersten zwei Monaten in Mexiko City konnte ich schon super viel erleben. Ich war unter anderem auf dem zentralen Platz der Stadt, um das wohl wichtigste Fest Mexikos zu feiern und habe die beeindruckende Aztekenstadt Teotihuacán kennengelernt. Vor eine Woche war es nun aber an der Zeit, sich zu verabschieden und nach Puebla zu ziehen. Neben besonderen Erlebnissen in Mexiko City, möchte ich hier auch von meinen ersten Tagen in Puebla erzählen.

Musik, Tanz und Kirmes – la fiesta de la capilla

Am Wochenende durfte ich das Fest der Kapelle miterleben, bei welchem echt super Stimmung aufkam. Ich bin der mexikanischen Feierlaune nähergekommen und habe einiges der vielseitigen Tanz- und Musikkultur Mexikos kennengelernt, wovon ich euch in diesem Blogeintrag gerne berichten möchte.

Mein neues Zuhause – die Millionenstadt Mexiko City

In meinen ersten Tagen in Mexiko habe ich schon viel erlebt und total nette Menschen kennengelernt. Hier erfährst du mehr über die mexikanische Gastfreundschaft, das leckere Essen und die Großstadt Mexiko City.