Beiträge mit Stichwort ‘ Projekt ’

 

Ein Wochenende Nicaragua

29. Nov 2017 | Von | Kategorie: Freiwillige 2017/2018, Lea Feldhaus in Nicaragua

Hallo ihr Lieben, Nach einer etwas längeren Sendepause jetzt ein kleines „Lea-Update“. Die letzten Wochen ist nicht viel passiert. Das Centro arbeitet vor sich hin, ohne dass viel passiert. Die Kinder kommen mit ihren Hausaufgaben zu uns und wir helfen ihnen, sie zu lösen, erklären ihnen neue Dinge und geben Übungen zum Festigen. Das ist […]



Ate Luise im office

3. Sep 2017 | Von | Kategorie: Freiwillige 2017/2018, Luise Reichelt auf den Philippinen

Ich mache mich auf den Weg zum Projekt und freue mich auf die Kinder! Ich gehe im Kopf nochmal alle Kinder durch und besonders gut kann ich mir zwei (sehr außergewöhnliche) Namen merken … Keffer und Psyche



Kinder, Bildung, Sport und Mode – Palliris Facettenreichtum und meine Arbeit

7. Okt 2016 | Von | Kategorie: Freiwillige 2016/2017, Joan Weiß in Bolivien

Ein kleiner Überblick über das Projekt Palliri mit allen seinen Facetten. Was werde ich dieses Jahr im Projekt machen und wie sieht so ein “normaler” Arbeitstag im Projekt aus ?



Die ersten Arbeitstage im Projekt

10. Okt 2014 | Von | Kategorie: Freiwillige 2014/15, Nicole Rüthers in Uganda

Unser freiwilliges soziales Jahr verbringen Anna und ich bei den beiden Projekten COSNA und HOSFA, die aber beide auch zusammenarbeiten. COSNA ist eine Schule, zu der auch ein Internat, Kindergartenklassen, sowie eine Betreuung für Babies und Kinder bis drei Jahren gehören. Zu HOSFA gehören ein Krankenhaus, Sozialarbeiter, ein weiteres Internat und Ausbildungsmöglichkeiten beispielsweise mit einer […]



Kinderträume in Arraial d’Ajuda

19. Jun 2014 | Von | Kategorie: Kinderträume in Brasilien, Reise

Ein schüchternes Lächeln zur Begrüßung. Wenig später sitzt Anderson, zwölf Jahre alt, neben mir auf der Bank. Er hat es nicht leicht im Leben, aber davon sagt er kein Wort. Anderson wächst bei seiner Oma auf, seine Eltern kennt er kaum. Seitdem er sieben ist, seit der Gründung der Nachmittagsbetreuung „Filhos do Céu“, „Kinder des […]



Neues aus La Barranca

20. Mrz 2012 | Von | Kategorie: Freiwillige 2011/12, Tamesh Wagner in Mexiko

Nach dem langen Eintrag über meine Urlaubserfahrungen gibt es jetzt mal wieder Neuigkeiten aus der Schule La Barranca. Hier hat sich im letzten Monat einiges getan. Deswegen macht es auch Spaß, wieder vom Projekt zu berichten.



Erster Tag im RICHTIGEN Projekt

8. Nov 2011 | Von | Kategorie: Freiwillige 2011/12, Steffen Kleine in Bolivien

Hallo Deutschland, hallo liebe Leser, Ich hab mich eigentlich so weit ganz gut eingelebt. Mir geht es gut und Bolivien gefällt mir immer mehr. Die Eröffnung des Ladens war wie erwartet nicht so der Hammer… Es wurde keine Werbung gemacht und dementsprechend war nicht so viel los. Mittlerweile läuft es aber glaube ich ganz gut. […]



Wahlen in Bolivien

16. Okt 2011 | Von | Kategorie: Freiwillige 2011/12, Steffen Kleine in Bolivien

Heute sind Wahlen in Bolivien. Keine großen Wahlen, sondern lediglich Kommunalwahlen, trotzdem gibt es Wahlpflicht. Ob man es glaubt oder nicht: die Wahlen haben sogar auf mich Einfluss. Heute fahren keine öffentlichen Verkehrsmittel, was bedeutet, dass die Straßen wie leergefegt sind. Ausserdem gibt es seit Freitag ein Alkoholverbot, damit die Bolivianer nicht am Samstag trinken […]



Mexiko – ein Land voller Mafia, Drogen, Armut und Angst?

14. Sep 2011 | Von | Kategorie: Freiwillige 2011/12, Ricardo Rehfeld in Mexiko

Also hier in Puebla kann ich vieler dieser Dinge verneinen. Die Projekte liegen in relativ armen Vierteln und natürlich ist es als Deutscher, Weißer, Ausländer nicht ganz ungefährlich. Abends gehe ich nur mit Jungs vom Heim oder mit den Leitern raus. Das Leben in den Vierteln sieht schon anders aus. Es gibt viele Kleinbetriebe für […]



Vier Plumpsklos für 400 Schülerinnen

30. Sep 2009 | Von | Kategorie: Aktuell, Reise, Stefanie Frels in Uganda 2009

Vor dem Frühstück komme ich nun doch zu meiner „one million dollar view“. Man kann über die grüne Ebene hinweg bis zu den Ruwenzori Mountains blicken, dazwischen liegen zahlreiche Seen. Der Schulbesuch beginnt mit einer Reihe nicht endenwollender Formalitäten, die in Uganda jeden ernstzunehmenden Besuch begleiten: Aufstellung der Schüler, Singen der Nationalhymne, feierliches Gebet und […]