Der Teufel ist los – Carnaval in Oruro

Der Countdown läuft! Mit Moosgummihüten und -krawatten dekoriert stehen alle gespannt auf ihren Stühlen, die Aufregung ist sichtlich zu spüren: 10, 9, 8, 7, …, 3, 2, 1, 00:00!! Eine Traube, zwei Trauben, drei Trauben, … zwölf Trauben! - je Glockenschlag eine Traube, ...

weiterlesen

Eins, Zwei oder Drei

Nachträglich wünsche ich euch allen frohe Weihnachten (eins), ein frohes neues Jahr (zwei) und einen gesegneten Dreikönigstag (drei). Auch ich habe alle diese Feste mit lieben Menschen verbracht und denke, dass nun mal Zeit wird euch davon zu berichten!

weiterlesen

Was es bedeutet …

Wie ich euch ja bereits vor knapp einem Monat erzählt habe, standen in Nicaragua die großen Ferien an. Gefühlt das ganze Land hatte frei und hat das auch genutzt. Häuser wurden repariert, der Bauernhof auf dem Land mal wieder langfristig bewohnt, die Familie besucht. Eben dies galt auch für meine Familie, die über Weihnachten und Neujahr hier in Nicaragua meine Gastfamilie und das wunderschöne Land kennenlernen durfte. Drei Wochen lang reisten wir von Ort zu Ort.

weiterlesen

Geburtstag, Weihnachten, Silvester – So feiert man in Bolivien

"D­o you remember, the twentyfirst night of september,...“ Am 21.09. habe ich hier meinen Geburtstag gefeiert. Das ist jetzt zwar schon eine Weile her, aber an dieser Stelle nochmal Vielen Dank für die lieben Glückwünsche!!! Warum ich hier darüber schreibe ?

weiterlesen

Weihnachten und Silvester

So habe ich Weihnachten und Silvester in Huancayo verbracht.

weiterlesen