Feliz Navidad!

Es ist Ende Dezember und so langsam hat sich auch das Jahr in Palliri dem Ende zugeneigt. Da die Sommerferien bereits begonnen hatten und somit keine Hausaufgaben und Schularbeiten mehr anstanden, war der Palliri-Alltag etwas lockerer und zum Ausklang des Schuljahres wurden in der vorletzten Woche vor Weihnachten einige Ausflüge unternommen...

weiterlesen

Palliri – für Integration und Bildung

El Alto ist eine ständig wachsende Millionenstadt, denn in der Hoffnung auf bessere Lebensbedingungen, Bildungs- und Arbeitsperspektiven ziehen immer mehr Menschen vom Land in die Stadt. Deshalb leben hier Menschen von vielen verschiedenen Volksgruppen zusammen...

weiterlesen

Wie schnell die Zeit verrennt…

Ich kann gar nicht glauben, dass ich nun schon über zwei Monaten hier in Bolivien bin. Die Zeit vergeht einfach unglaublich schnell. Jedenfalls habe ich mich sehr gut eingelebt und fühle mich echt wohl hier. Auch die Leute im Projekt sind unglaublich nett und die Arbeit dort bereitet mir sehr viel Freude! Im Folgenden werde ich einen kleinen Einblick in meinen Arbeitsalltag geben:

weiterlesen

Kinder, Bildung, Sport und Mode – Palliris Facettenreichtum und meine Arbeit

Ein kleiner Überblick über das Projekt Palliri mit allen seinen Facetten. Was werde ich dieses Jahr im Projekt machen und wie sieht so ein "normaler" Arbeitstag im Projekt aus ?

weiterlesen

Der Titicacasee und die ersten Tage im Projekt…

Fast ein Monat meines Freiwilligendienstes ist schon vorüber und es wird mal wieder Zeit für einen Blogeintrag. Die letzten Wochen waren wirklich vollgepackt mit Erlebnissen und Eindrücken einer ganz anderen Seite Boliviens.

weiterlesen