Beiträge mit Stichwort ‘ kinder ’

 

Die Woche im Heim

14. Sep 2011 | Von | Kategorie: Freiwillige 2011/12, Ricardo Rehfeld in Mexiko

Mein Tag beginnt morgens gegen 9 Uhr. Zusammen mit dem Jungen und der Leiterin frühhstücke ich. Danach wird das Heim ein bisschen in Schuss gebracht. Jonathan ist der einzige Junge der nachmittags Schule hat. Wir verbringen also viel Zeit miteinander. Leider sind seine Vorliebe der Fernseher und Schlafen, aber ich versuche ihn zum Sport zu […]



Erster Arbeitstag – más o menos

14. Sep 2011 | Von | Kategorie: Freiwillige 2011/12, Ricardo Rehfeld in Mexiko

Morgens wurde ich vom Fahrer pünktlich abgeholt und zum Heim gebracht. Da morgens nur ein Junge im Heim war, machte ich eine kleine Erkundungstour durch alle Häuser. An diesem Tag hab ich so viele verschiedene Menschen getroffen, dass ich mich am Ende vielleicht noch an einen Namen erinnern konnte 🙂 . Aber mittlerweile kenne ich […]



Jetzt gehts los…

27. Aug 2011 | Von | Kategorie: Freiwillige 2011/12, Tamesh Wagner in Mexiko

Nach einer stressigen Woche werde ich wohl am Mittwoch endlich meine Aufenthaltserlaubniss „Credencial“ bekommen. Diese zu beantragen war schwieriger als vorher gedacht. Am Montag gehts dann auch im Projekt „La Barranca“ los. Nach einer Präsentation von mir für die Kinder über Deutschland, Landschaft, Klima und natürlich Fussball, werde ich ersteinmal in der Primaria-Grundschule arbeiten. Um […]



Besser als nichts

22. Jun 2010 | Von | Kategorie: Reise, Susanne Dietmann in Südafrika

Vorsichtig streicht Michael mit seinen Fingern über den jungen Spinat. „Der wächst wirklich gut“, sagt er stolz. „Hier drunter wachsen Zwiebeln, das ist Kohl und dort drüben Karotten“, erklärt der Gärtner. Ich bin zu Besuch in einer informellen Siedlung nahe der Stadt Bronkhorststpruit, nordöstlich von Johannesburg. Eine Wellblechhütte reiht sich an die nächste.



Eine Hoffnungswerkstatt fernab der WM-Stadien

14. Jun 2010 | Von | Kategorie: Reise, Susanne Dietmann in Südafrika

Weit entfernt von den südafrikanischen Millionenstädten und den großen WM-Stadien liegt die Diözese Aliwal. Von dem großen Sportereignis bekommen die Menschen hier nur wenig mit. Von seiner Schattenseite dagegen schon.



„Hört uns Kindern zu!“

12. Jun 2010 | Von | Kategorie: Aktion Dreikönigssingen, Reise, Susanne Dietmann in Südafrika

Pressekonferenzen sind bei Journalisten in der Regel recht unbeliebte Termine: langweilige, vorgekaute Statements und am Ende die große Frage: „Was um Himmels Willen soll ich darüber schreiben?“. Nicht jedoch, wenn Kinder zu einer Pressekonferenz einladen. In der Johannesburger Universität Witwatersrand traten heute Nachmittag 40 Kinder an die Öffentlichkeit, um den Medien ihre ihre Meinung, Wünsche […]



Eine Arche in Not

4. Okt 2009 | Von | Kategorie: Aktuell, Reise, Stefanie Frels in Uganda 2009

7.30 Uhr, eine große Kapelle voller weißgewandeter Seminaristen… und wir. Das große Seminar leistet sich einen eigenen, hoch motivierten Chor mit ebenso hoch motivierten Musikern, besonders der Blockflötist und der Geiger verdienen es an dieser Stelle erwähnt zu werden. Welcher deutsche Mann würde sich schon im Alter von Mitte 20 mit minimaler Instrumentenbeherrschung in die […]



Eine richtig tolle Zeit geht zu Ende

6. Jun 2009 | Von | Kategorie: Jonathan Kempen in Südafrika 2009, Reise

Am Dienstag sind es nur noch drei Wochen bis ich Südafrika wieder verlassen muss. Deshalb möchte ich jetzt schon eine kleine Bilanz ziehen, da ich dies in den letzten Tagen wohl kaum werde tun können. Bei dem Gedanken an meinen Abschied werde ich richtig melancholisch.



Die Kinder geben mir Kraft

3. Mai 2009 | Von | Kategorie: Jonathan Kempen in Südafrika 2009, Reise

Wenn ich mit Freunden und Verwandten aus Deutschland telefoniere, werde ich oft gefragt, ob mir die Arbeit mit den Kindern immer noch Spaß macht. Darauf kann ich nur mit einem ganz großen „Ja!“ antworten. Jeden Tag bin ich froh, dass es Boy, Johan, Bheki, Thabiso, Gerry, Given, Bongani, Kenny, Tumie, Vusi, Thoko, Lebo, Alisha, Letitia […]



Viel zu tun

4. Feb 2009 | Von | Kategorie: Jonathan Kempen in Südafrika 2009, Reise

Nur ein kleiner Teil der Mädchen und Jungen hier besucht die Behindertenschule. Den Großteil der Kinder bringen wir jeden morgen um neun Uhr in die verschiedenen Gruppen: die gelbe, rote, blaue und grüne Gruppe. Sie sind an die jeweiligen Fähigkeiten der Kinder angepasst. So sind in der blauen Gruppe zum Beispiel Kinder mit schwach ausgeprägten […]