Das kommt mir (nicht mehr) spanisch vor…

"Wie schnell die Zeit vergeht..." - diesen Satz will wahrscheinlich keiner gerne hören, doch gerade in letzter Zeit wird mir immer mehr bewusst wie wahr er doch sein kann. Vor über 7 Monaten stieg ich in das Flugzeug, welches mich für ein Jahr in ein völlig fremdes Land bringen sollte. Alles war neu und anders: Die Leute, das Essen, die Sprache... wie sollte ich mich jemals an all das gewöhnen können? - dachte ich mir.

weiterlesen

The Pope is coming!

Eine klitze kleine Zusammenfassung zu den letzten Wochen und die Ankündigung des hohen Besuchs, welchen wir am Wochenende in Uganda empfangen werden.

weiterlesen

Neues aus La Barranca

Nach dem langen Eintrag über meine Urlaubserfahrungen gibt es jetzt mal wieder Neuigkeiten aus der Schule La Barranca. Hier hat sich im letzten Monat einiges getan. Deswegen macht es auch Spaß, wieder vom Projekt zu berichten.

weiterlesen

Besser als nichts

Vorsichtig streicht Michael mit seinen Fingern über den jungen Spinat. „Der wächst wirklich gut“, sagt er stolz. „Hier drunter wachsen Zwiebeln, das ist Kohl und dort drüben Karotten“, erklärt der Gärtner. Ich bin zu Besuch in einer informellen Siedlung nahe der Stadt Bronkhorststpruit, nordöstlich von Johannesburg. Eine Wellblechhütte reiht sich an die nächste.

weiterlesen