Beiträge mit Stichwort ‘ Armut ’

 

Cola ist günstiger als Wasser

3. Dez 2017 | Von | Kategorie: Freiwillige 2017/2018, Sandra Abrantes Diaz in Nicaragua

Schwarz und Weiß. Groß und Klein. Voll und leer. Hell und Dunkel. Tag und Nacht. All dies sind Gegensätze, die ganz eindeutig und selbstverständlich sind, aber in den letzten Wochen sind mir doch einige Merwürdigkeiten über den Weg gelaufen. Zunächst sage ich euch, dass tatsächlich Cola günstiger ist als die Flasche Wasser (natürlich nicht die […]



An vergessenen Orten

9. Dez 2015 | Von | Kategorie: Freiwillige 2015/16, Lennart Popp in Kambodscha

In diesem Artikel erzähle ich von meinen ersten Erfahrungen mit der Entwicklungszusammenarbeit von NGOs, kirchlichen Verbänden und Spendernetzwerken. Wie ich meinen intensiven Einblick in die raue Realität Kambodschas reflektiere, könnt ihr hier nachlesen!



Was ist Armut?

1. Jun 2014 | Von | Kategorie: Freiwillige 2013/14, Jana Piske in Malawi

„Ich bin in einem der am wenigsten entwickelten Ländern der Welt groß geworden, aber ich bin nicht arm. Für mich ist Armut eine einfache Entschuldigung für das Aufgeben meiner selbst“. Diesen Satz, den ein Freund zu mir sagte, fand ich sehr beeindrukt. Das Wort hat viel Einfluss auf uns. Ich habe während meiner Zeit hier […]



La Paz – El Alto

1. Nov 2011 | Von | Kategorie: Freiwillige 2011/12, Lukas Ott in Bolivien

Liebe Blogleser, dass ich es erst jetzt wieder schaffe ein paar Worte zu schreiben, liegt daran, dass ich die letzte Woche meinen Freund Steffen, der ebenfalls mit dem Kindermissionswerk in Bolivien ist, besucht habe. Er lebt in La Paz, eigentlich in El Alto. Gereist wird in Bolivien in der Regel in Bussen, die je nach […]



Mexiko – ein Land voller Mafia, Drogen, Armut und Angst?

14. Sep 2011 | Von | Kategorie: Freiwillige 2011/12, Ricardo Rehfeld in Mexiko

Also hier in Puebla kann ich vieler dieser Dinge verneinen. Die Projekte liegen in relativ armen Vierteln und natürlich ist es als Deutscher, Weißer, Ausländer nicht ganz ungefährlich. Abends gehe ich nur mit Jungs vom Heim oder mit den Leitern raus. Das Leben in den Vierteln sieht schon anders aus. Es gibt viele Kleinbetriebe für […]



Father Kairns erzählt

7. Jun 2007 | Von | Kategorie: Reise, Stefanie Frels in Südafrika 2007

Nach einer eisigen Nacht (Häuser ohne Heizung, aber mit ausreichend Belüftung) und einem warmen Frühstück mit anschließender Messe (sogar für unsere Verhältnisse sehr knapp gehalten), fahre ich mit Schwester Bertha und Schwester Lauda nach Alexandra, um das Projekt von Father Kairns zu besuchen. Das Kindermissionswerk fördert hier eine Projektpartnerschaft (P 01H). Früher hat sich Schwester […]