Beiträge mit Stichwort ‘ aidswaisen ’

 

Auf der anderen Seite des Waldes

17. Nov 2008 | Von | Kategorie: Julia Schappert in Ruanda 2008, Reise

Julia in Ruanda, 3. Eintrag Um einen ersten Eindruck vom Leben der Kinderfamilien zu bekommen bin ich erstmal aufs Land gefahren. Über scheinbar unendliche Serpentinen ging es quer durch den Nyungwe-Regenwald.



Julia in Ruanda

17. Nov 2008 | Von | Kategorie: Julia Schappert in Ruanda 2008, Reise

Julia Schappert (24) studiert Geographie an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. 2003 besuchte sie Ruanda zum ersten Mal in Begleitung ihres Vaters, der sich für ein HIV-Projekt engagiert. Als Praktikantin des Partnerschaftsvereins des rheinland-pfälzischen Innenministeriums kam sie 2004 wieder. Bei Schwestern des einheimischen Ordens Abizermariya lebte und arbeitete sie für sechs Monate in Gesundheitszentren auf […]



Ein Zuhause für traumatisierte Kinder

26. Jun 2007 | Von | Kategorie: Reise, Stefanie Frels in Südafrika 2007

Heute fahre ich nach Sydenham, einem der „coloured areas“ der Stadt in Zeiten der Apartheid. In dieser Zeit musste das Projekt, ein Kinderheim für farbige Kinder, geleitet von Augustinerinnen, dorthin umziehen, nach dem der ursprüngliche Standort in ein „white area“ verwandelt wurde. Das St. Philomena’s Community Care Centre arbeitet für die Reintegration von HIV-positiven und […]



Schwester Ancillas Klinik

18. Jun 2007 | Von | Kategorie: Reise, Stefanie Frels in Südafrika 2007

Mrs Nel, meine Ansprechpartnerin vor Ort, hat heute morgen durch ihren Mann ausrichten lassen, sie sei krank. Nun muss Schwester Ancilla den Tag mit mir alleine bestreiten. Ich fahre mit ihr zur Klinik in Ntaba Maria. Bei der Klinik angekommen erläutert sie mir, dass montags keine Patienten behandelt werden, da dann die Waisenkinder mit ihren […]