Alle Artikel von Lena Brakel

 

Wir hatten eine gute Zeit

3. Jul 2013 | Von | Kategorie: Freiwillige 2012/13, Lena Brakel in Mexiko

Das war vielleicht die beste Zeit,
die Zeit meines Lebens,
doch jetzt ist es für mich so weit.
Wir hatten eine gute Zeit.

(Wise Guys)



MÜLL – so weit das Auge reicht

20. Jun 2013 | Von | Kategorie: Freiwillige 2012/13, Lena Brakel in Mexiko

Auf den Straßen, den Plätzen, in den Bussen: MÜLL, MÜLL, MÜLL. Der wunderschöne Ausblick vom Schulhof auf die Schlucht, auf der einen Seite verschüttet von Müll; eine Müllkippe, die jeden Tag weiter wächst.



Fiestas über Fiestas

28. Mai 2013 | Von | Kategorie: Freiwillige 2012/13, Lena Brakel in Mexiko

Das war ein aufregender Monat! Denn im Mai war jeden Tag etwas los in „La Barranca“. Schon am 1. Mai fing es an mit der Feierei und hörte bis zum letzten Freitag nicht mehr auf. Einen Tag gab es mindestens in den vergangenen Wochen, an dem irgendeine fiesta geschmissen wurde oder aufgrund eines Feiertages die […]



Mexiko-Stadt, Mexico-City, Ciudad de México, La Capital, El Distrito Federal, DF

8. Mai 2013 | Von | Kategorie: Freiwillige 2012/13, Lena Brakel in Mexiko

Auf gings am letzten Montag für knapp eine Woche in die Hauptstadt Mexikos! Nach etwas mehr als sechs Stunden Busfahrt kam ich dort am späten Abend an und machte mich daran, das Metro-Netz irgendwie zu verstehen, um Kim vom anderen Busbahnhof abzuholen. Gut, dass man als blondes, großes, rucksackbepacktes Mädchen nie lange auf Hilfe warten […]



Die letzten Tage vor den Ferien

30. Mrz 2013 | Von | Kategorie: Freiwillige 2012/13, Lena Brakel in Mexiko

…weg von meinen gewohnten Aufgaben, weg von den Kindern und doch versunken in ihren Hintergründen. Am Dienstag und Mittwoch durfte ich die Schulsozialarbeiterin Cony bei ihren Besuchen in die Familien begleiten, deren Kinder im nächsten Schuljahr 2013/14 neu in die Primaria oder Secundaria eingeschult werden. Am ersten Tag standen die Häuser unweit der Schule auf […]



Feliz, FeLiZ, FELIZ!!!

19. Mrz 2013 | Von | Kategorie: Freiwillige 2012/13, Lena Brakel in Mexiko

Ich bin glücklich! Überglücklich! Schon einen Monat wohne ich in meinem neuen Zuhause, meiner mexikanischen Familie, und fühle mich super wohl. In diesen Wochen habe ich schon so viel mit ihnen unternommen, bin noch viel tiefer in ihre Kultur eingetaucht, bin Teil ihrer Familie geworden. Ja, hier in Mexiko hab ich ein zweites Zuhause gefunden! […]



Cuernavaca, Zapopan und Tequila

18. Feb 2013 | Von | Kategorie: Freiwillige 2012/13, Lena Brakel in Mexiko

Am 2. Februar ging’s los mit dem Bus zum Zwischenseminar nach Cuernavaca, der Stadt des ewigen Frühlings im Bundesstaat Morelos. Zuerst sechs Stunden von Guadalajara nach Mexico City. Ein riesiger Busbahnhof auf dem es gar nicht so leicht war, Kim zu finden. Wir kauften die Tickets nach Cuernavaca und schwelgten die zweistündige Busfahrt über in […]



31. Januar 2013

1. Feb 2013 | Von | Kategorie: Freiwillige 2012/13, Lena Brakel in Mexiko

Jetzt ist der erste Monat des neues Jahres auch schon rum, fast ist Halbzeit: Sechs Monate México. Außerdem der Geburtstag der Direktorin der Secundaria, den alle Secundaria-Lehrer heute nach der Schule in einem Fischrestaurant bei unglaublich vielem Essen gefeiert haben. Nach der unglaublich schönen Weihnachtsreise habe ich mich riesig auf die Kinder, die Lehrer und […]



Einmal quer durch México!

4. Jan 2013 | Von | Kategorie: Freiwillige 2012/13, Lena Brakel in Mexiko

Am 13. Dezember ging’s los! Der letzte Schultag für mich vor der großen, bevorstehenden Reise. Der wohl schönste Tag in der „La Barranca“! Ich streifte durch alle Klassenräume der Primaria, um die Adventskalendertürchen mit den Kindern zu öffnen, den Lehrern die Weihnachtsbäumchen für die restlichen Dezembertage zu übergeben und mich zu verabschieden. So viele Umarmungen […]



Advent, Advent, die Sonne brennt!

13. Dez 2012 | Von | Kategorie: Freiwillige 2012/13, Lena Brakel in Mexiko

12. Dezember, fast 30 Grad; überschmückte Weihnachtsbäume sind zwischen Palmen aufgestellt und  Weihnachtsdekorationen werden von einer Bananenpflanze zur nächsten gespannt. México gibt mir kaum Chance in Weihnachtsstimmung zu verfallen, trotz der vielen Weihnachtslieder, die wir seit Ende November im Chor singen und dem wunderschönen Adventskalender, der jeden Tag mein Zimmer ein bisschen mehr einschmückt. Am […]