Same same, but different

15. Sep 2016 | von | Kategorie: Aktion Dreikönigssingen, Sophia Koch in Kambodscha

„Same same“ ist eine Ausdrucksweise, die ich hier fast täglich höre.

Es bedeutet so viel wie genau das selbe bzw. gleich.

So stellten die Kinder beispielsweise fest: „Your hair same same Luise“, da mein Haar genau wie ihres blond ist.  (Luise ist eine Vorgängeerin von mir.)

Für mich beschreibt es same same, but different ganz gut. In Khmer, der Landerssprache klingt für mich alles same same. Die Worte sind aber nicht same same sondern different. Und umso mehr ich die Sprache lerne umso mehr höre ich hoffentlich auch Unterschiede. .. zwischen den Vokalen beispielsweise. Es gibt nämlich über 15 verschiedene Vokale.

Andererseits finde ich den Satz „same same, but different“ so toll, weil doch so gut wie nie etwas völlig identisch ist. „Ich habe genau dasselbe T-Shirt, nur in blau.“ Einfach same same, but different. Das wird auf jeden Fall ein Satz sein, den ich mit nach Deutschland bringe nach diesem einen Jahr.

Liebe grüße aus Kambodscha

Eure Sophia

PS: Ich werde in Zukunft eher kurze Beiträge schreiben und diese dafür ca. alle drei Wochen.


Ein Kommentar
Kommentieren Sie »

  1. Liebe Sophia,

    ich hoffe, es geht Dir gut und dass Du dich gut dort eingelebt hast?
    Es ist schön, dass wir Dich an Deinem Blog, bis nach Indochina begleiten können.
    Wie ich lese, Du bist dabei Khmer zu erlernen, Same same, diesen Ausdruck kann Josef und ich bald gut gebrauchen.
    Denn, wie Du weisst, wir werden bald in Deine Richtung aufbrechen.
    Zuerst geht’s nach Laos, dann Vietnam und ab 03.12 – 07.12. sind wir in Kambodscha.

    Unser Ziel oder Schwerpunkt der Reise gilt der Region Siem Real, Angkor Wat.
    Ich habe auf der Karte gesehen, dass Du unterhalb von Phnom Penh lebst.

    Wie weit ist es bis dahin, wo Du lebst und weisst Du, wie man dahin am besten kommen könnte?
    Gerne würden wir Dich besuchen und vielleicht, wenn Du was brauchst mitbringen?
    Ich weiss, dass Du z.B. Schokolade vermisst.

    Für die bessere Kommunikation, gebe ich Dir meine Email Adresse :
    margaritta.patron@web.de
    Handy Nr. +49 172 314 73
    Ich bin auch auf WhatsApp erreichbar, Du auch?

    Es ist inzwischen sehr kalt bei uns geworden, fast winterlich und die Bäume verlieren jetzt richtig die Blätter, während in Kambodscha die Regenzeit langsam vorbei ist.

    Lass von Dir hören, wie es Dir geht und wie Du dort trotz der Hitze und der hohe Luftfeuchtigkeit mit so interessanten aber auch nicht gerade einfachen Herausforderungen zurecht kommst?

    Sei ganz herzlich von uns umarmt!

    Wir wünschen Dir ganz viel Spaß und Freude aber auch Kraft bei allem dem was Du dort machst.

    Viele liebe Grüße

    Margaritta Patron

Kommentieren