Heute Nacht gehts dann auch bei mir los ;)

19. Sep 2014 | von | Kategorie: Anna Harpeng in Uganda, Freiwillige 2014/15

Hallo alle zusammen!

Nach 4 Stunden Kofferpacken-Wiegen-Umpacken-Wiegen-Umpacken-Wiegen-… und hektischem Reisepass-Suchen bin ich endlich soweit, dass ich heute Nacht beruhigt mit meiner Familie nach Frankfurt fahren kann! Von dort aus gehts dann nach Brüssel, wo ich Nicole, Tobias und Niklas treffen werde, mit denen ich gemeinsam nach Uganda fliegen werde. Eigentlich wäre ich schon seit über einem Monat in Benin, aber da in Westafrika die Ebola-Epidemie nicht unter Kontrolle gebracht werden kann, setzte sich das Kindermissionswerk mit uns vieren in Verbindung und hat uns eine Alternative in Uganda angeboten.

-)

Meine Mini(on)s haben mich mit einem afrikanischen Lied überrascht 🙂

Da sich meine Ausreise jetzt um einiges verzögert hat, ist mein Abschiedsgottesdienst und mein kleines Abschiedsfestle nun auch schon eine Zeit lang her! Und auch wenn ich mich mit den meisten seitdem nochmals getroffen und verabschiedet habe, fand ich den Tag sehr schön und einen guten Abschluss;)

Tränen und Taschentücher - zu dieser Zeit wusste ja noch niemand, dass ich noch einen Monat in Deutschland bleiben werde ;-)

Tränen und Taschentücher - zu dieser Zeit wusste ja noch niemand, dass ich noch einen Monat in Deutschland bleiben werde 😉

Vielen Dank an alle, die mit mir gefeiert haben und auch an alle, die mich in der Vorbereitung auf meinen Freiwilligendienst unterstützt haben!

Ich bin total gespannt auf die Zeit, die Nicole und ich in Mityana im COSNA- und HOSFA-Projekt verbringen dürfen. (Dazu beim nächsten Mal mehr 😉 )

Jetzt muss ich erst mal die letzten Stunden mit meiner Familie genießen und versuchen trotz Aufregung noch ein bisschen zu schlafen.

Zum aufgeregt sein habe ich laut Pater Godfrey, den ich vor einigen Wochen in Deutschland kennen lernen durfte, überhaupt keinen Grund: Don’t be nervous at all, nothing to worry about.“

Na dann ist ja alles gut 😀

Nur eins von den total lieben Geschenken für meine Reise - so kann ich niemanden vergessen <3

Nur eins von den total lieben Geschenken für meine Reise - so kann ich niemanden vergessen <3

Bis bald – dann aus Uganda – Eure Anna 🙂

Tags: , , ,

Kommentieren