Die Proberunde

8. Aug 2013 | von | Kategorie: Freiwillige 2013/14, Jana Piske in Malawi

Gestern war ein wirklich schwerer Tag für mich, denn alles stand auf Abflug. Die Koffer stapelten sich im Flur, die Nacht wurde voller Aufregung kaum geschlafen und meinen Freund Robin habe ich die gesamte Nacht nicht in Ruhe gelassen. Viel zu sehr tat der Abschied weh. Natürlich habe ich mich total auf den nahenden Aufbruch gefreut, aber der Abschied fiel mir sehr schwer.

Meine Oma hat noch schnell angerufen, um mir eine gute Reise zu wünschen und mir mitzuteilen, dass der Flughafen in Nairobi brennt- Wie der Flughafen in Nairobi brennt??? Das war doch mein Zwischenstopp!!!

Angekommen am Düsseldorfer Flughafen mit Gepäck und der gesamten Familie in Abschiedsstimmung versuchen wir Informationen zu erhalten, wie es nun um meinen Flug steht, aber kein Infoschalter kann uns weiter helfen (manche haben noch nicht einmal etwas von dem Brand gehört).

Die Rettung: Regina vom KIndermissionswerk ruft an. Die liebe Regina hat mit dem Reisebüro telefoniert, welches uns wesentlich mehr weiterhelfen konnte als das Flughafenpersonal. Mein Flug wird umgebucht und statt Mittwoch geht es jetzt  am kommenden Samstag los in mein Abenteuer Malawi.

Die ganze Familie ist dann erstmal nach Hause gefahren und nun bin ich auf die Gesichter meiner Freunde gespannt, wenn sie mich auf der Straße sehen.

Am Samstag werden nochmal alle Koffer zum Flughafen gefahren (übrigens lasse ich meine Koffer im Auto, zweimal trage ich sie nicht die vielen Stufen bis in unsere Wohnung), die Familie ins Auto gesetzt und mit ganz vielen Taschentüchern der Abschied am Flughafen gemeistert. Die erste Probe hatten wir ja schon =)

Tags: , , ,

Kommentieren